Leben mit Kultur

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem aktuellen Stand.
Verpassen Sie keinen Video-Blog, keinen Kultur-Tipp und keine Backstage-Information.

Hier können Sie sich anmelden: abo.lebenmitkultur.ch

Michael Elsener im Kulturforum Amriswil

Fake me happy

Michael Elsener stellt sich im Video-Blog gerade selber vor. Sofern er das überhaupt noch muss. Denn der Comedian tourt seit 2006 mit abendfüllenden Soloprogrammen durch die Schweiz. Mit seinem Programm «copy & paste» feierte Elsener 2009 Premiere. 2011 folgte «Stimmbruch». 2015 startete er seine dreijährige Schweiz-Tournee mit seinem dritten Soloprogramm «Mediengeil». Ab 2012 tourte er mit «Schlaraffenland» auch durch Deutschland. Mit Ausschnitten davon war er unter anderem zu Gast bei «Nightwash», «Schlachthof» und den «Radiospitzen». 2017 feierte er Premiere mit seinem zweiten deutschen Soloprogramm «Mediengeil». Dann 2019 war er Host der Satire-Show «Late Update – mit Michael Elsener» im Schweizer Fernsehen, wo er auf satirische Art das Geschehen in der Schweiz und auf der Welt kommentiert. Nun ist er wieder auf der Bühne zu sehen mit «Fake me happy». Heute Abend um 20.15 Uhr auch im Kulturforum Amriswil. Michael Elsener ist Satiriker, Kabarettist, Stand-up-Comedian und Parodist. Während den Shows glaubt man plötzlich, Alain Berset steht auf der Bühne. Oder auch Christa Rigozi, Roger Federer, Peach Weber und viele mehr.

Michael Elsener spricht auch heute Abend in Amriswil mit 86 Stimmen. Einen kleinen Ausschnitt findet man in einem kurzen Trailer auf lebenmit
kultur.ch oder auf den sozialen Medien der Stadt Amriswil. Elsener ist als Gast im Video-Blog des Kulturbeauftragten nicht das erste Mal online zu sehen. Viele seiner Clips sind legendär. Mit «Michael erklärt’s» spricht er seit 2014 auf unterhaltsame Weise über gesellschaftliche und politisch aktuelle und relevante Themen im Netz und mit «Michael im Bett mit…» hat er mehr Erfolg, als er sich wahrscheinlich erträumt hat. 2013 gestartet und im Theater und auf den Social-Media-Kanälen zu sehen, sprach Elsener unter anderem mit Roger de Weck, Jonny Fischer und Marco Rima im Bett. Auch diese Clips sind auf Youtube zu sehen. Aber zuerst bitte den Video-Blog «Leben mit Kultur» anschauen und dann Elsener heute Abend live im Kulturforum Amriswil erleben.

kulturforum-amriswil.ch/