Leben mit Kultur

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem aktuellen Stand.
Verpassen Sie keinen Video-Blog, keinen Kultur-Tipp und keine Backstage-Information.

Hier können Sie sich anmelden: abo.lebenmitkultur.ch

Kolping 2021

Viel Uufregig um nüüt

Nach einer einjährigen Pause lädt Kolping Amriswil wieder zu einer Theateraufführung ein. Bedingt durch verschiedene Auflagen und Regeln müssen auch sie dieses Jahr den gewohnte Pfad verlassen. So finden die diesjährigen Aufführungen im Gasthof Linde in Sommeri statt. Die Linde Sommeri verfügt über einen Saal, welcher sorgfältig renoviert wurde. Und so werden Erinnerungen an die Anfänge der Theateraufführungen wach. Ein Teil des Bühnenbildes unterstreicht dieses nostalgische Gefühl. Unter der Regie von Christina Hutter und Pius Jäckle hat die Theatergruppe den Schwank «Viel Uufregig um nüüt» von Claudia Gysel einstudiert. Der Kulturbeauftragte Andreas Müller war bei den Proben im Linden-Saal dabei und filmte einen kurzen Ausschnitt aus dem Zweiakter. Zu sehen sind Annemarie Eicher und Bruno Lorandi sowie Andrea Jäckle. Die Aufführungen finden von Donnerstag, 4. November, bis Sonntag, 7. November, statt. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite kolpingamriswil.ch und auf lebenmitkultur.ch sowie auf den sozialen Medien der Stadt Amriswil.